Badminton beim SV Blau-Gelb

Badminton-News

Die Badmintonabteilung hat zuletzt viel Zuwachs bekommen und konnte seine Jugendarbeit durch drei neue, am Jahresanfang beim Badmintonverband in Hannover ausgebildete Trainerassistenten – davon zwei aus der eigenen Jugend – weiter verbessern.

 

Nachdem wir Anfang 2022 einen erfolgreichen Workshop veranstaltet hatten, soll es in diesem Jahr wieder eine Neuauflage geben. Workshop mit ehemaligem Bundestrainer Diemo Ruhnow am 23. April 2023 Thema Doppelspiel. Die Informationen hierzu findet ihr auf beigefügtem Flyer. Bitte meldet euch bis Freitag 17.03.23 hierzu per Whatsapp Abstimmung an. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

 

Zurzeit regelmäßiger Trainings- und Spielbetrieb bis Donnerstag 23. März 2023. Wiederbeginn nach den Osterferien Donnerstag 13. April 2023

Ausschreibungen für künftige Turniere findet ihr unter "Spielbetrieb"


Ein Sport für alle Sinne

Badminton fördert und  trainiert Reflexe, Grundschnelligkeit, Hand-Augen Koordination sowie die Kondition. Für ein gutes Spiel sind zusätzlich auch Konzentrationsfähigkeit und taktisches Geschick gefragt.

 

Lange  Ballwechsel und eine Spieldauer ohne echte Pausen fordern eine gute Ausdauer. Die Raffinesse des Spiel liegt in der Tatsache, dass durch leichte Änderungen der Schlagrichtung  ein sehr Täuschungsreiches   Spiel entstehen kann. Taktik und eine vorausschauende Spielweise    sind also gefragt. Einem schnellen Angriffsspiel kann man nicht nur durch gute Reflexe und eine sehr bewegliche Laufarbeit zu begegnen.

 

Der Wechsel zwischen harten Angriffsbällen, angetäuschten Finten sowie präzisem aber gefühlvollem Spiel am Netz macht die Faszination von Badminton aus. Sportlichkeit, Kondition und geistiger Anspruch wer darauf beim Sport wert legt, findet im Badminton eine Sportart, die in dieser Kombination einzigartig ist. Natürlich kann man sich auch hervorragend damit fit halten und einen tollen Ausgleich zum stressigen Alltag finden. Eins ist sicher, überschüssige Power kann man kaum besser loswerden.